Ein fachübergreifendes Team betreut Sie umfassend

Unser fachübergreifendes Pflegeteam verfügt über soziale und erweiterte Fachkompetenzen, durch die ein Beratungsservice auf hohem Niveau in schwierigen Lebensphasen möglich ist. Sie erhalten wertvolle Informationen und Unterstützung von unseren Teams, wenn Sie Hilfe bei der Pflege benötigen. Gesundheitsberatung und Krankenpflege in Zusammenarbeit mit den Allgemeinärzten und Spezialisten sind Voraussetzungen für qualitativ hochwertige Behandlung und Betreuung bei ZithaMobil.



Infirmier
Der/die Infirmier/-ière beteiligt sich an der Erstellung, Aktualisierung und Umsetzung von Pflegeprozessen und spielt eine wesentliche Rolle in der adäquaten und kontinuierlichen Umsetzung der individuellen Pflegeplanung und Qualitätskontrolle.

Aide-Soignant
Der/die Aide-Soignant/-e fördert und erhält die körperlichen und geistigen Fähigkeiten unter Berücksichtigung der gesundheitlichen Verfassung, der kognitiven und psychomotorischen Ressourcen des Bewohners. Er/sie beteiligt sich an der Umsetzung und Aktualisierung eines bewohnerorientierten Pflege- und Betreuungskonzeptes.

Auxiliaire de Vie
Der/die Auxiliaire de Vie steht in direktem und kontinuierlichem Kontakt mit den Bewohnern und erfasst somit die Ressourcen und ermittelt deren Wünsche und Bedürfnisse. Er/sie beteiligt sich an der Gestaltung des aktivierenden Tagesablaufes und beteiligt sich an dessen kontinuierlichen Umsetzung.

Aide-socio-familial
Der/die Aide-socio-familial/-e ist in den betreuerischen Alltag des Bewohners eingebunden. Er/sie beteiligt sich an der Gestaltung des aktivierenden Tagesablaufes und beteiligt sich an dessen kontinuierlichen Umsetzung der Pflege-und Betreuungsmassnahmen.

Éducateur
Er/sie fördert und erhält die körperlichen und geistigen Fähigkeiten unter Berücksichtigung der gesundheitlichen Verfassung, der kognitiven und psychomotorischen Ressourcen des Bewohners und beteiligt sich durch ihre/seine Expertise im multidisziplinären Team.

Ergothérapeute
Er/sie fördert und erhält die körperlichen und geistigen Fähigkeiten unter Berücksichtigung der gesundheitlichen Verfassung, der kognitiven und psychomotorischen Ressourcen des Bewohners und beteiligt sich durch seine/ihre Expertise im multidisziplinären Team. Beteiligt sich an der optimalen Koordination und Organisation der Pflegeleistungen sowie deren korrekten Umsetzung, unter Berücksichtigung der modernen Pflegewissenschaft. 

Kinésithérapeute
Der/die Kinésithérapeute beteiligt sich an der Erstellung, Aktualisierung und Umsetzung von Rehabilitationsprozessen. Er/sie beteiligt sich an der Gestaltung eines aktivierenden Tagesablaufes nach den jeweiligen Erkenntnissen der Geriatrie, Gerontologie, Geronto-psychiatrie und der Palliativpflege, berät und unterweist die Bewohner im Umgang mit geeigneten Hilfsmitteln zur Steigerung ihrer Autonomie und Selbständigkeit.

Psychologue
Er/sie ist Mitglied des multidisziplinären Teams und beteiligt sich an der Erfassung von Daten hinsichtlich des seelischen und kognitiven Zustandes des Bewohners. Er/sie führt klinisch-psychologische Betreuungs- und Beratungsmaßnahmen durch.