Leistungen

Unser Leistungsangebot für Ihren individuellen Gesundheitszustand

Sechs große Leistungskategorien

ZithaMobil hält eine Vielzahl von Leistungen je nach individuellem Gesundheitszustand und Krankheitsbild des Patienten bereit, die von der gesetzlichen oder der privaten Krankenkasse übernommen werden. Zu diesem Zweck bietet ZithaMobil eine medizinische Begleitung und geschultes Fachpersonal an, wobei eine ganzheitliche Betrachtung zur Beurteilung, Wiederherstellung und Förderung der Gesundheit erstellt wird. Darin enthalten sind


  • Individuell angepasste Unterstützung
  • Häusliche Betreuung und Pflege im Alltag
  • Organisation der ambulanten Pflege nach einem Krankenhausaufenthalt und Beratung bei Krankheit oder Pflegebedarf

Diese Serviceleistungen werden in sechs Hauptkategorien unterteilt


  • Die von Ärzten verschriebene medizinische Pflege und die Nachfrage von Patienten fasst folgende Leistungen zusammen: Wundversorgung, Injektionen, Infusionen, Vorbereitung und Verwaltung von Medikamentengaben, Kontrolle von Vitalfunktionen, Überwachung der Ernährung und Flüssigkeitszufuhr.
  • Die häusliche Pflege und die damit verbundene ambulante Betreuung fasst grundlegende sowie lebenswichtige Vorgänge (Hygiene, Ernährung, Kleidung, Beweglichkeit) in jeder Abstufung (klein, mittel und vollständig) zusammen.
  • Die Leistungen zur Begleitung in die Selbständigkeit (Ergotherapie, Krankengymnastik, Psychologie) dienen der Prävention und Erhaltung der physischen und mentalen Fähigkeiten.
  • Die begleitenden Maßnahmen zur Unterstützung im Alltag bestehen aus einer häuslichen Hilfe (Einkäufe, Ernährungskontrolle und Sauberkeit), der ambulanten Pflege und der Begleitung von Senioren (bei Spaziergängen, Arztbesuchen oder medizinischen Untersuchungen).
  • Eines der Fachgebiete von ZithaMobil ist die auf Alzheimer spezialisierte Betreuung mit kognitiven und motorischen Trainingseinheiten, Hilfe bei der Orientierung, Betreuung in einem Pflegeheim, Betreuung zuhause, Beratung und Schulung von Pflegepersonen und Angehörigen, die bei der Pflege helfen.
  • Die fachübergreifende Palliativpflege wird von einem interdiziplinären Pflege- und Betreuungsteam übernommen, wenn eine Sterbebegleitung gewünscht wird.